FLATCAST - The Streamingsite for Webcasting listen to music ... chat ... meet friends ... broadcast your music Imprint

This website uses cookies to ensure you get best experience on our website. In addition cookies will be set from our advertising partners Google AdSense and Reachnet. If you stay on our website, we assume your agreement. More information here!



Flatcast-Forum
 
... für Chatter, Hörer und Zuschauer
Hilfe
Grundlagen 
Fehlermeldungen 
FAQs 
Forum
Ich brauche Hilfe 
Ankündigungen 
User-Forum 
... für Sender
Hilfe
Meine 1. Sendung 
Handbuch 
FAQs 
Forum
Ich brauche Hilfe 
Suche ... 
Was gibt es Neues? 

Last 20 postings
Author Thema
kommt ins radio rein habt ihr spass am senden und am chatten dann seit ihr genau richtig bei uns kommt rein bewerbt euch bei uns ihr könnt morgen schon im team sein


im www.radio-black-love.eu
Thread: Whiteboy
| nach oben
wie schon öfter erwähnt, sind wir mit unserem (alten) Serveranbieter nicht mehr zufrieden.
Im Lauf der letzten Monaten haben wir nach und nach eine neue Infrastruktur aufgebaut, was nicht so einfach war, da gleichzeitig der alte Serveranbieter sein Rechenzentrum von Köln nach Strassburg verlegt.
Als letzten Schritt müssen wir noch die DNS-Einträge (im Prinzip die Zuordnung von Namen, wie www.flatcast.com, zu IP-Adressen) ändern.

Wir versuchen diesen Prozess ohne jede Nebenwirkung durchzuführen, und veröffentlichen diesen Beitrag, falls doch Probleme auftreten sollten.

Der Umzug von ...
www.flatcast.org,
www.flatcast.at
www.flatcast.com
www.flatcast.de
... ist bereits abgeschlossen.

Aktuell wird ...
www.flatcast.info
www.flatcast.net
... abgeändert.


Sollte es zu Problemekommen verwenden sie einfach einen anderen Domainnamen (speziell bei der Playereinbindung)

Gruß

Hannes
Thread: Änderung der DNS Einträge www.flatcast.net und www.flatcast.info
| nach oben
Hallo *Sigis Petze*,

ein allgemeiner FLATCAST-Ausfall ist uns nicht bekannt (auch aus LOG-Daten ist kein Problem zu netnehmen). Die Fehlerbeschreibung ist doch etwas knapp gehalten ;-). "...lf radio zugegangen ..." klingt am ehesten nach einem Problem auf dem Senderechner.

Gruß

Hannes

Thread: ausfälle im radios
| nach oben
was ist funchat und co kenn ich nicht und es ist halt so Freeware bedarf kein support also keine antwort auf diese frage.es sieht anders aus wenn es der betreiber dieser freeware gern tut.
Thread: ausfälle im radios
| nach oben
Wer sagt, daß freeware generell nicht so gut ist wie die, die was kostet? gibt genug Gegenbeispiele. Bekommste Provision von funchat und co?
Thread: ausfälle im radios
| nach oben
Allgemein,

Ihr jammert und jammert über dies und jenes hier.

ersteinmal an alle die, die irgendwie jammern hier egal was ist,die frage an euch nun.

Was verlangt ihr eigentlich von einer Software,die es hier ist, die euch als Freeware zu verfügung gestellt wird?

Wenn ihr die da jammern,etwas wollt was euch ständig garantiert das es läuft.
Solltet ihr dafür euch etwas suchen was ihr am ende bezahlen müßt.

Denn allgemein ist bekannt,wenn man freeware software hat,hat man kaum das richtige packet im service.

also jammert nicht so,das ihr mal ein ausfall hat.Es gibt mit sicherheit 1.dafür ein grund,denn euch flatcast nicht nennen muß und 2. ist halt freeware hier.
Thread: ausfälle im radios
| nach oben
Hallo,

ich liebe immer diese Fragen die mehr Fragen aufwerfen wie Antworten bieten.

"radio zugegangen"
Was heisst radio zugegangen ?
Kam da ein Schild "Radio closed", oder wurde das Fenster geschlossen, oder kam da eine Fehlermeldung ?

"heute um 12uhr 51 minuten flatausfall ??"l
Dann wäre interessant zu wissen, wie lange das Radio zugegangen ist ?
Und mal am Rande bemerkt, über welches Radio reden wir hier überhaupt ?
Kenne kein Radio das Sigis Petze heisst.

"wer kann sagen warum es sowas gibt oder war ? "
Wahrscheinlich keiner, weil das keiner hier nachvollziehen kann.

Grüße
Der allerliebste Freddy
Thread: ausfälle im radios
| nach oben
bei uns war das nicht dann muss es an was anderes liegen bei uns löft es einbarfrei
Thread: ausfälle im radios
| nach oben
heute um 12uhr 51 minuten flatausfall ??lf radio zugegangen keiner weiß warum ?? wer kann sagen warum es sowas gibt oder war ?
Thread: ausfälle im radios
| nach oben
Eure Entscheidung, wobei ich aus den was ich hier Beobachte feststellen muss das kaum ein Radio was mal zu gemacht hat wieder auf die Beine gekommen ist, wen es so lange wird,wird es noch schwerer.

Modi Mangel hab ich gesehen. 3 Moderatoren ist dürftig.

Userzahlen die im Keller liegen können an Mangelhafter Werbung liegen oder aber noch eher da die User nicht wissen das es auch den Flatcastplayer für Hörer gibt wen sie mit ihren Browser nicht mehr ins Radio kommen.
Thread: Radio Sternenmeer
| nach oben
Liebe Hörer/innen,

Radio Sternenmeer geht in einer verlängerter Ferien und Erholungszeit.

Vom 01. Juni 2016 bis Januar 2017 ist unser Radio geschlossen.

Grund zur dieser Maßnahme ist unter anderem wegen Modimangel und das unserer
Hörerzahl seit einiger Zeit im Keller liegen.

Des weiteren wollen wir unsere Homepage etwas neu gestalten und diese dann im
neuen Kleid präsentieren.

Wir bemühen uns weiterhin neue Modis mit am Bord zu holen, damit wir unsere
Sendelücken wieder auffüllen können.
Wer vorab Interresse hat, sich bei uns vorzeitig sich zu Bewerben, ist herzlich Willkommen.

Weitere Infos könnt ihr auf www.Radio-Sternenmee.de ab den 01. Juni 2016 erfahren.

Wir freuen uns im neuen Jahr 2017, EUCH dann wieder Begrüßen zu dürfen.

Radio Sternenmeer
Die Senderinhaber
Thread: Radio Sternenmeer
| nach oben
hier noch mal ein link für den Power Mixer

http://www.heise.de/download/power-mixer-1189494.html

Ich nutze diesen nur um das dauermic abzuschalten,

das mit der externen Soundkarte betrifft nur Lapptops mit nur einer klinkenbuchse, wobei hier natürlich auch ein usb Mikrofon genutzt werden kann
Es gibt natürlich auch andere alternativen wie zum Beispiel ein Mischpult, Ich habe auch eins, nur mir nimmt das zu viel Platz am Schreibtisch weg,
so arbeite ich mit der Maus und es funktioniert alles fast wie bei xp, und kostet fast nichts, welches der sinn der sache ist.
Es kann nun mal nicht jeder 30 oder 50 Euro wie hier geschrieben worden ist ausgeben.

Ich wollte hier nur mal schreiben, wie es auch funktionieren kann,
wer interesse hat probiert es aus

Berni
Thread:
| nach oben
Hallo beisammen

ich war nun schon echt langem nicht mehr hier in flatcast unterwegs seit das mit dem serverwechsel anfing und das radio in dem ich "noch" sende auf shout gewechselt hat.

jetzt war ich aus langeweile und etwas neugier ( wie weit ist markus mit serverwechsel und was daraus wurde ) mal wieder hier unterwegs und stelle fest
das sich gewisse probleme immer noch nicht " erledigt " haben, was wohl auch daran liegt weil immer wieder neue nutzer hinzu kommen die mit dieser materie noch nichts zu tun hatten oder eben nicht die pc kenntnisse besitzen um das selbst zu lösen.

kann ja auch nicht jeder alles wisen oder für alles interese haben wie auch immer.

ich frage mich nur warum dieser stereomix überhaupt sein muss in kombination notwendig um das mic zum funzen zu bringen.

ich habe nachdem ich das hier heute wieder las mal bei mir geschaut ob der stereomix überhaupt genutzt wird.

wird er nicht !

es geht doch meines erachtens nur darum das mic hinzu zu mischen und dazu versucht jeder irgendein programm zu finden ( gibt ja so viele ) was sein Headset , Mic oder kopfhörer unterstützt.

also läuft doch alles auf dieses Push to Talk raus.

ich habe nun wirklich die unmöglichsten konstellationen auf den verschiedensten rechnern gesehen nur um ein mic/ headset zumischen zu können.wer sich zb den "mixer" vom sam
mal angesehen hat und sich über die ganzen weichen und wege nur so gewundert hat weis was ich meine

das absolut einfachste ist ein kleines ( muss net teuer und groß sein ) mischpult.

und schon sind die ganze probleme von wegen mic sofort erledigt.

wenn ich sowas sage höre ich immer so dinge wie kein geld dafür oder damit kenne ich mich nicht aus und das ist kompliziert.

meiner meinung nach wird es erst kompliziert wenn man sich ständig irgendwelche leute auf den rechner holt die einem dies oder das programm installieren weil sie ne idee ham wie es gehen könnte aber kaum jemand weis wie das eine oder andere programm überhaupt richtig eingestellt wird und es funktioniert.

ein kleines mischpult ( 2 / 3 kanal ) an dem man das mic anschliest und schon sind die probs vergangenheit.
man hat dann genau drei regler
1. lautstärke / musk eingang vom Pc / soundkarte kommend
2. mic / lautstärke mic und gleichzeitiges runterregeln der musik
2. lautstärke / Master ausgang zum Pc / soundkarte eingang

in windows ( egal welches betriebssystem ) wird dann einfach das eingangssignal der soundkarte genommen ( in eurem fall in den einstellungen von flat / sound ) abgegriffen.
was den browser angeht warum nutzt ihr zum senden nicht ne alte version vom zb firefox.

wobei man beim senden nur den einen regler vom mic benötigt den man dann einfach zu zb 80 % auf die andere seite schiebt und nach ansage wieder zurück auf null.
noch etwas feintunign im win system was den sound angeht und fertig.

kosten hierfür bei zb ebay ( je nach geschmack und gefallen ) 20 - 50 € für ein 2/3 kanal pult und zwei kabel ( cinch ) von und zur soundkarte stück für ca 1-5 € je nach qualli und länge.

bei mir zb funktioniert alles zu selben zeit
1. senden mit mic
2. in skype reden
3. in ts hören und reden
4. mit nen 2 player musik vorhören

natürlich wird es trotz splitten im kopfhörer etwas viel allen zu zu hören lol aber es geht je nach dem welchen ( hab 8 kanal mischpult an 6 kanal soundkarte extern und interne im pc ) regler man hochfährt. aber das wird nun warscheinlich nur dazu führen anfänger zu verängstigen und den eindruck zu erwecken das es teuer schwer und kompliziert ist was bei einem 3 kanal mischpult nicht der fall ist.

ein regler für das mic fertig !

in meinen ca 30 jahren pc spielereien hab ich allerdigns eines gelernt.

die meisten die gerne ihrem hobby radio nachgehen haben vom pc, betriebssystem, www und dessen funktionieren keine ahnung. wie gesagt kann nicht jeder das selbe interesse haben.

die leute installieren irgendeine firewall ( ohne sie ein zustellen ) und denken sie sind geschützt vor allem und jedem ( was absolut nicht derfall ist ) windof wird installiert ohne das etwas justiert wird im system. man wunderst sich das das system zu 100 % ausgelastet ist obwohl nichts läuft der browser macht nicht das was er soll.
fast jeder hat die programme ( egal welche ) auf automatisch installiert und " natürlich " im autostart, im system laufen alle möglichen dienste ( win 7 zb standart so um die 70 ohne zusätzlich installierte programme ) jedes dümmliche progrämmchen darf frei nach lusst und liebe " nach hause telefonieren " und mit was sich der Browser und system im hg so alles verbindet ? was solls ich kann es nicht ändern weil ich mich nicht auskenne werden die meisten denken.
auch ein beliebtes prob sind die ständigen wechsel am USB anschluss ( das raus und eben mal die webcam rein um in skype zu chatten bevor ich heute abend die sende mache ) und plötzlich sind die einstellungen zum senden verstellt und der schrei nach dem techniker schallt durch den äter.
die probleme sind manigfaltig man wundert sich nur das der rechenr "hängt " der player
"schiest" ( wird wohl wieder ein problem von flatcast sein ) oder man macht nen neustart und schon wird es wieder gehen.

ich hab auch schon in diversen radios als " techniker " fungiert und kenne die neverending story des einstellens der sendekollegen.
so als tipp für einige techniker die auf das ständige wieder und wieder keie so rechte lusst mehr haben. nachdem ihr ne kiste zu laufen bekommen habt macht doch einfach eine systemsicherung auf ein anderes medium ausser C: und im falle eines crashs muss man das nur zurücklesen und das system ist wieder " jungfreulich " wie am ersten tag mit all den einstellugnen die gemacht wurden.diese aktion ist natürlich bei kleinigkeiten der einstellugnen übertriebener aufwand aber hilft

als radiobetreiber würde ich mit meinem " techniker " mal darüber reden damit in meinem radio dieses ewige jammertal ein ende hat. denn es sind doch meistens immer die selben kandidaten bei denen sich das eine oder andere " von alleine verstellt " und wenn man sich dann durch das unbefangene surfen im www doch mal was einfängt was solls je nach rechnergeschwindigkeit und datengröße ist die sache in 45 - 60 minuten und das system ist wieder wie am ersten tag.

man man man bin ich nun wieder am ausschweifen ist aber auch ein manigfaltiges tema

eines noch : dies hier sollte nun nicht als meckern oder nörgeln von meiner seiter enpfunden werden es ging mir in erster linie darum wie einfach es sein kann ein mic zum funzen zu bringen.

Ps : da ich nicht davon ausgehe hier nun regelmässig nach antworten fragen und beleidiungen zu schauen kann man mich bei fragen oder meinungsaustausch unter den nick auch gerne bei skype finden

noch nen feinen tag und viel spass bei eurem hobby radio



Thread: senden und das unbedingte benötigen von stereomix
| nach oben
Hallo Onkel Fuzzi,

das ist sehr interessant, das mit dem vb-Cable kannte ich noch nicht, liest sich interessant, aber wenn das so funktioniert ist ja eine externe Soundkarte nicht mehr notwendig, oder.

Aber was hat es mit diesem Powermixer auf sich ?

Wenn ich danach google finde ich nen MIxer für Smoothies, das kann es ja nicht sein ;-)

Grüße

Der liebe Freddy
Thread:
| nach oben
ich hatte alternativ vb-Cable erwähnt

http://vb-audio.pagesperso-orange.fr/Cable/

habe nicht immer alle links zur Hand, wollte nur ein wenig helfen oder denkanstösse geben,
dieser link ist kostenlos und reicht zum senden, es gibt zum testen alles was ich geschrieben habe mit werbung, dieser ist ohne Werbung, Ich möchte das Forum nicht unnötig belasten, bei weiteren fragen helfe ich gerne,
Thread:
| nach oben
ich hatte das gleiche Problem und habe mehrere externe USB-Soundkarten probiert. Alles ohne Erfolg. Auch andere Menschen haben danach geschaut - chancenlos. Acer scheint da sehr restriktiv zu sein :-( virtual cable ist definitiv eine gute Lösung, leider nicht ganz billg...
Thread:
| nach oben
Hallo @all,

die neueste 'Masche' des Cyberterroristen ist es, gefakte Moderatoren-Bewerbungen abzusetzen.

In etwa diese Daten werden dort angegeben:


"...Dein Name: Hannes Hitler
Telefon-Nr: +49 (911) XX XX 38 - 0
Alter: hitler
Ort: hubi hitler
Facebook: rade hitler
Skype oder Yahoo(MSN?): hannes.hubi.hitler
sendest du noch woanders? Bitte auswählen:
Streamerfahrung: Bitte auswählen:
Art des Mikrofons: Bitte auswählen:
Mögliche Sendezeiten: Bitte auswählen:
Musikrichtung: Bitte auswählen:
Musik Volumen: Bitte auswählen:
Auf Sendung mit Player: Bitte auswählen: ..."

gefolgt von einem Text, der eher an einen Geisteskranken ignorieren.

Bitte entweder ignorieren, oder sich an die Polizei wenden (gerne mit Verweis auf uns).

Gruß

Hannes

Thread: Informationen bzgl. des Cyberterroristen gesucht
| nach oben
wie schon öfter erwähnt, sind wir mit unserem (alten) Serveranbieter nicht mehr zufrieden.
Im Lauf der letzten Monaten haben wir nach und nach eine neue Infrastruktur aufgebaut, was nicht so einfach war, da gleichzeitig der alte Serveranbieter sein Rechenzentrum von Köln nach Strassburg verlegt.
Als letzten Schritt müssen wir noch die DNS-Einträge (im Prinzip die Zuordnung von Namen, wie www.flatcast.com, zu IP-Adressen) ändern.

Wir versuchen diesen Prozess ohne jede Nebenwirkung durchzuführen, und veröffentlichen diesen Beitrag, falls doch Probleme auftreten sollten.

Der Umzug von ...
www.flatcast.org,
www.flatcast.at
... ist bereits abgeschlossen.

Aktuell wird ...
www.flatcast.com
www.flatcast.de
... abgeändert.

www.flatcast.info
www.flatcast.net
... verweisen noch auf die alte Serverstruktur

Sollte es zu Problemekommen verwenden sie einfach einen anderen Domainnamen (speziell bei der Playereinbindung)

Gruß

Hannes



Thread: Änderung der DNS Einträge www.flatcast.com und www.flatcast.de
| nach oben
Hallo !

Ich lese hier täglich und mir wurde durch dieses Forum schon viel geholfen. Zu diesem Thema möchte nun auch mal etwas schreiben.

wer keinen Stereomix in seiner Soundkarte hat, kann den Stereomix durch virtual cable ersetzen, alternativ vb-cable. Diese möglichkeit gibt es bereits seit vista.

push to talk 2015 funktioniert so weit ich weiß nur bei winamp, Ich sende mit Sam und nutze hier die Press to talk funktion.

um das Dauermic abzuschalten, nutze ich den Power Mixer
wer in seinem Laptopp nur eine klinkenbuchse hat, kann wie schon beschrieben mit einer usb soundkarte senden, es gibt diese schon für 10 Euro und die funktionieren. Hier kann ich die von LogiLink empfehlen.

Grundsätzlich sage ich, Jeder PC ist Sendefähig, in unserem Radio senden schon sehr viele mit dieser Kombination, es allerdings im gegensatz zu XP etwas gewöhnungsbedürftig

vieleicht konnte ich dem einen oder anderen helfen

Berni
Thread:
| nach oben
hey wandring_star,
ersten benötigst du in der soundkarte den stereomix um überhaupt etwas zuerreichen.

denn kannst du hier:

64 bit version für realtek:

http://www.club-generation.eu/Download_2015/0006-64bit_Win7_Win8_Win81_Win10_R279%20-%20CHIP-Installer.rar

32 bit version für realtek:

http://www.club-generation.eu/Download_2015/0006-32bit_Win7_Win8_Win81_Win10_R279%20-%20CHIP-Installer.rar

Aber wie gesagt nur für realtek soundkartenchips.

alles weitere würdest du hier bekommen:

http://www.igacs.de/page.php?seite=PushToTalk_2015.html

also wenn du alles hast klappt es auch damit super.
es ist der Preis wert und in eigender empfehlung top.


Ich hoffe konnte helfen
Thread:
| nach oben

login
Name Password
Login
Flatcast Programm
Online
Streams online: 1608
User online: 8618
Search
Advertisement
Advertisement