FLATCAST - The Streamingsite for Webcasting listen to music ... chat ... meet friends ... broadcast your music Imprint


Flatcast-Forum
 
... für Chatter, Hörer und Zuschauer
Hilfe
Grundlagen 
Fehlermeldungen 
FAQs 
Forum
Ich brauche Hilfe 
Ankündigungen 
User-Forum 
... für Sender
Hilfe
Meine 1. Sendung 
Handbuch 
FAQs 
Forum
Ich brauche Hilfe 
Suche ... 
Was gibt es Neues? 

Last 20 postings
Author Thema
Hallo Herbstbube,

nachwievor Support für die FlatApp wird man nur hier finden http://fcdev.org.

Ich habe einen Beitrag dort aktualisiert ... er sollte jetzt alles wesentliche enthalten ... http://fcdev.org/index.php?page=Thread&postID=327#post327

Gruß

Hannes
Thread: Sam
| nach oben
Ich sende mit SAM.
Leider funktioniert die Titelanzeige über Flatapp nicht mehr.
Es erscheint nur "Blabla - Vorbei ist vorbei"
Ich denke alle Einstellungen richtig vorgenommen zu haben.
Bin über jede hilfreiche Antworet dankbar.
Thread: Sam
| nach oben
suchen noch nur für arbens und feste dj
WO http://www.radio-dream-beach.de
Thread: DJ sucht Sender
| nach oben

Achtung Achtung !!dj gesucht
Wir vom Radio-Dream-Beach suchen dringend Moderatoren und Techniker,

wenn einer im Flatcast radio intresse hat dann meldet euch mal oder Bewerbung machen wir vom RDB Team freuen uns auf jede bewerbung
Thread: Radio-Dream-beach
| nach oben
Hallo Leute.

Am liebsten spiele ich deutschsprachige Lieder.
Pop, Schlager, Discofox, Volksmusik.
Gerne morgens oder abends.

Kontaktaufnahme bitte an Holger punkt ho ät outlook punkt de

Ich freue mich.
Bis dahin mit musikalischen Grüßen
Thread: DJ sucht Sender
| nach oben
Ja sowas gibt es auch,das war am Anfang jedem egal.
Heut zutage bumt es nur noch von webseiten,es ist egal ob du damit nur dein spass oder ein hobby hast.wenn du aber damit noch andere sender, wo man sendet etwas schub geben möchtest, dann hast du am ende bei den meisten der sendern schlechte karten.
warum?

1. wissen die meisten nicht das du mit diesem mehr bewirken kannst als eine einzelde webseite die nur kurz dabei ist, kurz steht für 1-3 jahren, aber auch wenn du die websprache in der eine webseite geschrieben wurde nicht verstehst,also als sogenannter leie.

2.auch verstehen die meisten nicht das shoutcast oder web-24 stream rein garnichts mit der webseite in diesem sinne zutun haben,weil es dein hobby ist.

3.verstehen die meisten auch nicht das du deine sendebilder,falls vorhanden,mit deinem copyright versiehst.dies heisst manchmal zugleich auch werbung für deine webseite.
wenn du nun mit diesen bildern am ende irgendwo sendest,ist die neugier mancher user größer als das verlangen nach musik.somit bekommst du ein klick auf deine webseite.
im selben zug stellst du fairnissweise auch ein link von der webseite wo man sendet, ist doch nur fair.

wo bitte sollte man dies nicht verstehen?

soweit so gut: Aber das ist nicht flatcast mehr wie ich es 2003 kennen gelernt habe.Da hat es keinen gestört,heute stört es jedem schon mehr oder weniger.Auch das man seine eigende leistung am ende votet und somit auch ein button aufs bild legt,ganz zuschweigen das man eine eigende wunschbox hat zumal man fairnissweise die wunschbox vom jeweiligen sender mit nutzt.

was ist aus dem flatcastportal nur geworden?

Wer gibt euch dieses recht so zu urteilen.

Ich dachte immer hobby ist hobby.

nun gut sollte sich hier noch ein sender befinden dem dies eine oder andere was ich niederschrieb nicht stört der sollte sich melden.ich möchte nur musik und humor übertragen mehr nicht.

ein interresse an einem wiederbeleben meiner plattform besteht nicht mehr,dafür habe ich auch kein bock mehr, mein spass hatte ich von 2004 - 2007 das soll es auch bleiben.

So ich hoffe das es noch diese sender hier gibt,mag mich nicht streiten oder der gleichen.

Danke
Thread: Sowas gibt es auch
| nach oben
Wer die AGB gelesen hat weiss Bescheid wie zu handeln ist, denn dann brauch man sich darum keine Gedanken machen, ich zitiere:
"Der/Die Nutzer/-in ist verpflichtet, keine strafbaren, jugendgefährdenden, ordnungswidrigen oder sonst rechtswidrigen, insbesondere pornografischen oder gewaltverherrlichenden Inhalte über FLATCAST zu verbreiten..."

MfG,
Marco
Thread: Kicken
| nach oben
Welcher Browser? Zufällig Chrome oder Internet Explorer in der 64-Bit-Version?
Bei Google Chrome wurde ein wichtiger Bestandteil rausgenummen (npapi) und beim Internet-Explorer läufts unter der 32-Bit-Version ;-)
Bei Firefox dürfte es keine Probleme geben.

MfG,
Marco
Thread: flatcast plugin
| nach oben
Flatcast Plugin einfach downloaden auf dem arbeitsplatz platzieren browser schliessen und das plugin dann installieren

dann sollte es funktionieren


ok
Thread: flatcast plugin
| nach oben
Hallo,

Wir haben neue DJ's doch when ich Flatcast instalieren wil dan acceptiert er nicht der flatcast plugin. Was kann ich machen oder was mache ich falsch?

Windows 8.1
AVG

Mein Deutsch ist nicht so gut

Gruss Radio Space, Yolanda
Thread: flatcast plugin
| nach oben
... hier steht's :-)

http://www.flatcast.com/FcForum.aspx?forum=508

Gruß

Hannes
Thread: Kicken
| nach oben
wie kann ich mich hier anmelden/sendung machen regestriert bin ich schon lg euer martin
Thread: Kicken
| nach oben
Halt -könnt ihr richtig lesen was *-mike-* geschrieben hat-

Dieses jugendgesetzt gilt schon, doch nur da wo man es kontrollieren kann und im internet bzw fernsehen etc wo man es nicht kontrollieren kann da sind die erziehungsberechtigten die jenigen die dafür gerade stehen müßen.
oder kann, wer auch immer, dies hier in den verschiedenden stationen bzw.in den verschiedenden plattformen im internet kontrollieren?

wenn ja sollte er sich mal melden.Dies wird nicht möglich sein,da er keine funktion hätte dazu.

Somit ist die art und weise etwas auf eine webseite zu bringen sinnlos und auch nicht kontrollierbar, ob sich ein jugendlicher in einem dieses dargestellte alter dran hält.

denn sind wir doch mal ehrlich,wenn uns eins eltern damals etwas verboten hatten,haben wir es erst recht getan.

somit ist diese art sich an den jugendschutz zubinden völlig irrrelevant im internet.

denkt einfach,wie würdet ihr auf so ein hinweis reagieren?

Alles klar.


Thread: Kicken
| nach oben
Das heisst das es dieses Gesetz so gar nicht gibt mehr nicht das Jugendschutzgesetz regelt nur wie lange sich Kinder und Jugendliche alleine draussen in bars/Kneipen/Kino/Disco etc aufhallten dürfen mehr nicht.

Wann die ins Bett gehen oder den PC auszumachen haben können höchstens die Eltern regeln, nur ist das grade bei 16-17 Jährigen oft nicht mehr Möglich.
Thread: Kicken
| nach oben
ok, dass heisst das liegt beim radio und sendendem DJ? Aber aufjedenfall thx.
Thread: Kicken
| nach oben
Richtig *-mike-* genau so sieht es aus wie du es beschrieben hast.
Aber die ganze sache ist nur so zustande gekommen weil sich die webbetreiber"Admins" die Chefmütze auf gesetzt haben.
Denn was eins Flatcast war,ist es schon lange nicht mehr.hier wird zuviel mist in den seiten gesetzt,auch das kommt alles von meds und die sind schon lange nicht mehr auf diesem level.der eine findet sowas gut egal was die reproduzieren und knallen es auf ihre anbieter seite.
ideen sind schwach weil sie nicht kontrollierbar sind aber der sowas gestaltet hat,falls man es so nennen kann,hatte sein erfolg ohne darüber nachgedacht zuhaben.

egal wie man es nimmt,es ist nur alles nach geafft.

werdet menschlich wieder,und achtet für einander.dies ist manchmal besser als nur nach zuäffen.

flatcast war eins eine plattform um zukomuniesieren, da haben einige noch bibi blochsberg oder heidi geschaut.nur mal zur erinnerung.

Nun macht mal alle schön weiter mit dem kopieren von unnützigen material.

Danke und vs noch
Thread: Kicken
| nach oben
Hallo,
ganz klare Antwort " NEIN " es gibt keinerlei Jugendschutzgesetze die speziell für Web oder Internetradios gelten. Hier greift ausschließlich das allgemeine Jugendschutzgesetz.

Diese Zeiten und Hinweise die man auf so vielen Seiten findet sind konischer Nonsens, irgendwann hat mal jemand ( nenne den Namen nicht ) damit angefangen so ein pseudo Jugendschutz zu " erfinden " und leider haben es wie so oft sehr viele einfach übernommen ohne mal darüber nachzudenken.

Laut Gesetz ist ausschließlich der Betreiber einer Seite ( Radiobetreiber usw. ) für das verantwortlich was veröffentlicht oder gesendet wird, hier hilft auch kein Hinweis das die Moderatoren dafür verantwortlich sind. Zunächst hält immer der Betreiber den Kopf hin egal was der Moderator treibt.

Sollte also jemand meinen es ist nach 22 Uhr somit Narrenfreiheit bei dem was gesendet wird der befindet sich mal so richtig auf dem Holzweg.

Im übrigen bin ich persönlich ohnehin der Meinung das jeder Sender grundsätzlich nur jugendfreies Material senden sollte es gibt schon genug Müll im Netz das sollte von den kleinen Stationen hier nicht auch noch zusätzlich ergänzt werden.

Also liebe Radiobetreiber hört mit diesem Jugendschutzunsinn auf bezüglich der Chatzeiten usw. und löscht das endlich von den Seiten, ernst nimmt das ohnehin keiner.

Aber wer unbedingt daran festhalten möchte kann ja versuchen sich nach 22 Uhr den Ausweis samt Gesicht vor dem Chateingang per Webcam zeigen zu lassen....hier müsste aber dann Flatcast an der Umsetzung mit ins Boot geholt werden :-)

Schönen Tag noch

Mike



Thread: Kicken
| nach oben
Schließe mich da der Meinung von Onkel_Hurz an.

Mir stellt sich da aber die Frage, wenn es ein solches JschG für Webradios geben sollte, wie man das als kleiner Hobbysender kontrollieren wollte.
Thread: Kicken
| nach oben
Meines Wissens nach nicht.
Ich weiss auch nicht wer dieses Gerücht mal in die Welt gesetzt hat. Es obliegt immernoch den Eltern wann und wie lange sie ihre Kinder im Netz rumlaufen lassen. Bei Expliziten Inhalten sollte man jedoch aufpassen.

Gruß: Hurz
Thread: Kicken
| nach oben
meine Frage ist ob es für bestimmte Altesstufen bestimmte Zeiten gibt wann die aus dem chat raus müssen? Wenn ja wie sind die gestaffelt?
Thread: Kicken
| nach oben

login
Name Password
Login
Flatcast Programm
Online
Streams online: 1942
User online: 10137
Search
Advertisement
Advertisement